Muskeln – anatomische Grundlage für die Wirbelsäuleschule

Muskeln unter deiner Haut betätigen die Bewegung des Organismus dadurch, dass sie sich verkürzen können. An seinen Enden sind sie um Knochen befestigt, welche sie dann gegenseitig annähern. Diese Tätigkeit regelt das Nervensystem. Muskeln, die für uns aus Sicht der Schule der Wirbelsäule interessant sind, sind nicht nur um die Wirbelsäule herum situiert, wie es auf die erste Sicht aussieht. Sie sind auch am Bauch, Rumpf und Gliedmaßen situiert – es sind einfach fast alle Muskeln des Organismus. Wir kennen zahlreiche Muskelgliederungen. Aus Sicht der funktionellen Störungen ist die Hauptgliederung je nach Beziehung zur statischen Belastung.

Muskeln, die für uns interessant sind, gliedern wir auf Muskeln, die das Stehen, Sitzen, Liegen sicherstellen und die sich bei dieser Tätigkeit aktivieren. Es handelt sich um sogenannte statische Muskeln.

Posted in Škola chrbtice.